Fußbodenheizung:

Im Rahmen unserer Fliesenarbeiten verlegen wir auch Ihre Fußbodenheizung entweder selbst auf 230 Volt oder auch Niedervoltspannung (z.B.Duschbereich), oder auch konventionell im Warmwasser-Schwerkraftsystem mit einem unserer Partner, sollte dies sinnvoll und gewünscht sein.

Die elektrische Fußbodenheizung in Bädern und Wc's hat allerdings den unschlagbaren Vorteil, dass sie schon mit einem realistischen Aufbau von ca. 10 mm auskommt und zudem unabhängig von der zentralen Heizversorgung betrieben wird. Das heist, dass sollte die zentrale Heizversorgung auf Nachtabsenkung gestellt, oder gar in den Übergangszeiten noch gar nicht angefahren sein, so heizt davon unabhängig Ihre elektrische Heizmatte (am Besten unter Fliesen und Natursteinen) Ihren Raum trotz dem auf die gewünschte Temperatur auf. Diese Art der Heizung in Verbindung mit Fliesen reagiert, im Vergleich zu im Estrich oder unter anderen Trockenelementen liegenden Heizungen, sehr rasch ist also weniger träge und benötigt so deutlich weniger Energie.

Sollte es aber im Rahmen der Baumaßnahme gewünscht sein, können wir selbstverständich auch die Fußbodenheizung konventioneller Art mit der gesamten Dämm- und Estrichkonstruktion selbst und mit unseren Partnern erstellen.

Startseite | Wir über uns | Leistungen | Referenzen | Auszeichnungen | Wissenswertes | Ausbildung | Jobs | Sitemap | Kontakt | Impressum
Webdesign by www.mediaprosales.de
Zurück zur Leistungsübersicht